Ostseebad Trassenheide entdecken und erleben

Das Ostseebad Trassenheide liegt auf der Insel Usedom. Bei einer Reise im Sommer ist der breite Sandstrand ideal für einen Familienurlaub. Doch auch in einem Singleurlaub wird es einem in Trassenheide nicht langweilig.

Zahlreiche Strandkörbe können zum Sonnen und Relaxen gemietet werden. Neben der reinen Erholung kannst du am Strand aber z.B. mit einem morgendlichen Lauf auch aktiv sein. Daneben bieten dir zahlreiche Kioske eine Verpflegung über den Tag.

Unterkünfte buchen im Ostseebad Trassenheide

Über 90 schöne Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels und weitere tolle Unterkünfte in Trassenheide* oder in der näheren Umgebung buchen.

Das Ostseebad Trassenheide auf Usedom bietet zwei richtig tolle Sehenswürdigkeiten

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Seebad an der Ostsee sind das „Haus auf dem Kopf“ sowie die Schmetterlingsfarm. Diese zeigt auf 5000 m² ungefähr 2500 tropische Schmetterlinge mit bis zu 60 verschiedenen Arten. Sie zählt damit als Europas größte Schmetterlingsfarm.

Cafés und Restaurants

Abseits des Strands kann in Trassenheide an der kleinen Promenade entspannt werden und die zahlreichen Cafés und Restaurants laden zu einem Besuch ein.

Weitere tolle Orte in der Nähe von Trassenheide entdecken

Dabei ist Trassenheide ein kleines Seebad, mit etwas weniger Massentourismus als die bekannten Ostseebäder Zinnowitz und Heringsdorf. Zinnowitz kannst du mit einer ca. 30-minütigen Wanderung entlang des Strands oder durch den Wald erreichen. Dort gibt es eine große Promenade, eine Seebrücke und zahlreiche Geschäfte laden zum Bummeln ein.

Wandern und Schiffe beobachten

Daneben gibt es ein Kino und im Sommer kannst du regelmäßig kulturelle Veranstaltungen erleben. Die beeindruckende Bäderarchitektur wird dich auch in ihren Bann ziehen. Der nordwestliche Nachbarort TrassenheidesKarlshagen – ist ebenfalls mit einer kurzen Wanderung zu erreichen. In Richtung Peenestrom ist hier der Hafen einen Besuch wert. Auch hier kann bei einem Kaffee entspannt dem Bootsverkehr zugesehen werden.

Viele weitere Bäder auf Usedom bequem mit dem Zug oder Auto erreichen

Die übrigen Ostseebäder auf Usedom kannst du in deinem Urlaub bequem mit dem Zug ausgehend vom Bahnhof Trassenheide oder Trassenmoor sowie mit dem Rad erreichen. Hier sind neben den Kaiserbädern (Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck jeweils mit einer Seebrücke als Sehenswürdigkeit) insbesondere Koserow mit neuer Seebrücke sowie „Karls Erdbeerwelt“ einen Ausflug wert.

Das Achterwasser und die Natur

Auch abseits der Ostseebäder gibt es auf Usedom viel zu entdecken. Vor allem die Orte entlang des Achterwassers wie Neppermin oder Ückeritz mit seinem Sportboothafen bieten viele faszinierende Blicke auf das Achterwasser und viel Raum zum Genießen der Natur – auch bei einer Singlereise.

Historisch-Technisches Museum Peenemünde

Für Technikinteressierte ist der Ort Peenemünde (zwei Bahnstationen von Trassenheide entfernt) mit dem Historisch-Technisches Museum Peenemünde von Interesse. Hier werden die Anfänge der Raketentechnologie sowie die Entwicklung des Areals seit der Zeit des 2. Weltkriegs dargestellt.

Übersicht: Ostseebad Trassenheide entdecken und erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.