Benz auf der Insel Usedom entdecken und erleben

Benz ist eine Gemeinde auf der schönen Insel Usedom und liegt im sogenannten Achterland. Die Gemeinde hat eine Gesamtfläche von etwa 25 Quadratkilometern und liegt mitten im wundervollen Naturpark der Insel Usedom. Das kleine Dorf gehört mit seinem Achterwasser am Balmer See zum sogenannten Usedomer Achterland.

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und andere Unterkünfte in Benz

Ferienwohnungen Benz, Ferienhäuser Usedom, Unterkünfte am Achterwasser
Eine gemütliche Unterkunft in Benz am Achterwasser.

Du bist neugierig auf Benz und noch auf der Suche nach einer richtig tollen Unterkunft? Egal ob ein ganzes Ferienhaus, eine gemütliche Ferienwohnung oder ein schönes Hotel direkt auf der Insel Usedom. In oder um Benz gibt es viele schöne Unterkünfte und Appartments.

Die Usedomer Schweiz

Wegen der leicht hügeligen Landschaft nennt man das Gebiet um Benz auch im Volksmund „Usedomer Schweiz„. Die Stadt Usedom ist etwa 12 Kilometer entfernt. Wenn du eine schöne Örtlichkeit für einen Familienurlaub an der Ostsee, ganz gleich, ob du dich dort erholen möchtest oder spannende Aktivitäten erleben möchtest, ist Benz eine ganz besondere Empfehlung.

Sehenswürdigkeiten von Benz

Im Nordwesten vom eigentlichen Ortskern findest du eine alte, slawische Burganlage aus der Zeit von 600 bis 1200, welche noch eindrucksvoll den alten Wall und den Ringgraben der Gemeinde zeigt.

Erdholländermühle – Holländerwindmühle in Benz

Bockwindmühle Pudagla (Links) und Holländerwindmühle Benz (Rechts)
Bockwindmühle Pudagla (Links) und Holländerwindmühle Benz (Rechts)

Die Hauptattraktion dieses wunderschönen Ostseeortes ist die Erdholländermühle (Holländermühle / Holländerwindmühle in Benz). Sie stammt aus dem Jahre 1830 und befindet sich auf einem Berg des Dorfes. Hier hast du einen tollen Blick über die Usedomer Schweiz. Die Ausstellungen und Führungen in der Mühle sowie eine kleine Gastronomie bieten zusätzliche Unterhaltung und laden zum Entdecken vieler Details ein.

Die Erdholländermühle war viele Jahre das Künstleratelier des bekannten Usedomer Malers Otto Niemeyer-Holstein. Dessen Grab befindet sich auf dem Friedhof direkt gegenüber. Dieser historische Friedhof hat zudem einen denkmalgeschützten Teil inmitten der Natur, welcher von der Gestaltung durch diverse Schmiedeeisen sehr beeindruckend ist.

St.-Petri-Kirche zu Benz

Ein schöner Ort zur Erholung und Besinnung ist die St.-Petri-Kirche zu Benz. Diese wurde um 1600 aus Feldsteinen errichtet. Im 19. Jahrhundert wurde sie durch reiche Ausmalungen verziert. Sie ist architektonisch sehr beeindruckend. Darum steht sie auch unter Denkmalschutz.

Kunstgalerie in Benz

Die Kunstgalerie in Benz lädt alle Kulturinteressierten zu einem Besuch ein. Hier kannst du regelmäßig die Kunstwerke diverser zeitgenössischer Künstler bewundern. So gibt es dort fantastische Bilder und Zeichnungen des Künstlers Feininger von der eben schon erwähnten Dorfkirche.

Sonstige Aktivitäten

Natürlich eignet sich Benz aufgrund seiner Lage an der Ostsee auch zu einem wunderschönen Urlaub am Strand mit der ganzen Familie. Egal, ob du ein Sonnenbad genießen möchtest oder mit den Kindern ein paar Sandburgen errichten möchtest, dies ist hier und in der näheren Umgegend an vielen Stellen möglich. Du kannst dort auch Strandkörbe mieten und dich in diesen so richtig vom Alltagsstress erholen.

Kann man in Benz auf der Insel Usedom baden gehen?

Information: Der Ort Benz grenzt zwar an viele Seen (z.B. Kleiner Krebssee, Schmollensee, Gothensee), an denen man Tretboot fahren kann und man von einem Café aus in das Wasser träumen kann, um seine Seele etwas baumeln zu lassen. Aber direkt baden kann man nur am Achterwasser, wo es auch einen kleinen Strand mit ein wenig Sand und viel Wiese gibt (Achterwasser-Strand Neppermin [ein Ortsteil von Benz]).

Aber da der Ort nicht direkt an der offenen Ostseeküste grenzt, bietet sich ein Besuch in das benachbarte Heringsdorf an. Dort kann man die offene See bestaunen, baden und an endlos erscheinenden weißen Sandstränden entlang schlendern. Heringsdorf besteht übrigens aus den drei Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck und vielen weiteren kleineren spannenden Orten, die es zu erkunden gilt.

Übersicht: Benz (Usedom)

Gemeinde Benz auf der Insel Usedom entdecken und erleben – Urlaub an der Ostsee!

2 Gedanken zu „Benz auf der Insel Usedom entdecken und erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.